Vorsorgen – Ausgabe 2 | 2017

Renditeorientiert fürs Alter vorsorgen

Der Aufbau der privaten Altersvorsorge ist heute wichtiger denn je. Mit der Investition in Vorsorgefonds können Sie einen Beitrag für ein finanzielles Polster im Ruhestand leisten.

Die Bevölkerung wird immer älter und bezieht somit länger Rente, das Verhältnis der Beitragspflichtigen zu den Rentenbezügern verschlechtert sich zusehends. Diese Umstände stellen die Finanzierbarkeit der zukünftigen Renten aus der staatlichen und beruflichen Vorsorge vor grosse Herausforderungen. Umso bedeutender ist deshalb der Aufbau einer individuellen Altersvorsorge im Rahmen der 3. Säule, die obligatorische Leistungen aus der 1. und 2. Säule bedarfsgerecht ergänzt.

Vorsorgen und Steuern sparen

Mit Einzahlungen auf ein Vorsorgekonto 3a leisten Sie einen wertvollen Beitrag für einen finanziell sorgenfreien Ruhestand und sparen gleichzeitig Steuern. Erwerbstätige dürfen im Rahmen der gesetzlichen Limiten ihre Einzahlungen vom steuerbaren Einkommen abziehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Einlagen verzinst, oder ganz oder teilweise in Vorsorgefonds investiert werden.

Drei breit diversifizierte Vorsorgefonds

PostFinance bietet für das Vorsorgekonto 3a drei verschiedene Vorsorgefonds an, die sich je nach Risikobereitschaft optimal für den Aufbau der privaten Altersvorsorge eignen. Die Vorsorgefonds PostFinance Pension 25, PostFinance Pension 45 und PostFinance Pension 75 investieren breit diversifiziert in verschiedene Anlageklassen wie Geldmarktanlagen, Obligationen, Aktien, Rohstoffe oder Immobilien. Die Anlagepolitik – insbesondere die Höhe des Aktienanteils – variiert je nach Vorsorgefonds. Vorsorgefonds sind mit einem langen Anlagehorizont verbunden. Je länger Sie Ihre Vorsorgegelder in Vorsorgefonds investiert haben, desto wahrscheinlicher wird es, dass die Rendite positiv ausfällt.

Gut zu wissen

Müssen neben dem Aufbau der Altersvorsorge die finanziellen Folgen einer Erwerbsunfähigkeit oder eines Todesfalles abgesichert werden, kann eine Lebensversicherung eine sinnvolle Ergänzung zum Vorsorgekonto 3a darstellen.

Wir helfen mit

Kommen Sie in einer unserer Filialen zum Beratungstermin. Die Beraterinnen und Berater von PostFinance schauen sich mit Ihnen gerne Ihre individuelle Situation an, um die bestmögliche Lösung für Ihre Absicherung im Alter zu finden.

Ich will mich unverbindlich beraten lassenWeitere Informationen zum ThemaRatgeber 4/16: VorsorgefondsRatgeber zum Thema Vermögen wachsen lassen

Weitere Artikel dieser Ausgabe